dirico.io Briefing #16

Veröffentlicht am 17. April 2018 in Briefing von

Das dirico.io Briefing – Social Media & Content Marketing News kompakt.

Themen der Woche  

Thema #1 – Zuckerberg vor US Kongress 

Mark Zuckerberg trat letzte Woche gleich zweimal vor den US-Kongress und stellte sich dort den Fragen der Senatoren. Grund dafür ist die anhaltende Unruhe rund um den Datenskandal. Wer die Befragung nicht live verfolgen konnte, findet hier eine Zusammenfassung.  

(via Zeit Online)

Thema #2 – Instagram testet Nametags 

Seit März laufen die Vorbereitungen für das neue Instagram Feature: Nametags. Jetzt befindet sich die Funktion erstmals im Test. Die dem „Snapcode“ ähnelnden Funktion gibt Instagram-Nutzern die Möglichkeit, noch einfacher neue Follower zu finden. Denn der Nametag kann geteilt und von anderen Nutzern gescannt werden. 

Nametags setzen sich folgendermaßen zusammen: In der Mitte befindet sich der Profilname des Nutzers, während der Hintergrund wahlweise aus einem Selfie, Emoji oder einer frei ausgewählten Farbe besteht.  

(via t3n)

Thema #3 – Boomerang und mehr auf Facebook 

Boomerangs und 3D-Scribbles, die auch beim Bewegen der Kamera an Ort und Stelle bleiben – das wird es schon bald für Facebook-Nutzer geben. Wie wir letzte Woche schon berichtet haben, will Facebook weiterhin das Story-Format pushen. Die neuen Features, vor allem das Aufzeichnen von Boomerangs, könnten ihren Teil dazu beitragen. 

Ein Rollout der Funktion ist über die nächsten Wochen hinweg geplant. 

(via techcrunch)

Thema #4 – Employee Advocacy 

Wenn Mitarbeiter auf ihren persönlichen Profilen Inhalte des Unternehmens posten, bei dem sie arbeiten, nennt sich das Employee Advocacy. So können Inhalte, die sonst nur den Fans der Seite angezeigt werden, größere Reichweiten erzielen und potenzielle Interessenten anlocken. Wie sich das in Unternehmen implementieren lässt, kannst du jetzt hier nachlesen. 

(via 247GRAD)

Thema #5 – Biggest Changes in Social Media 2018 

Hier eine neue Funktion, da ein Update, Redesign und so weiter. Die Social-Media-Plattformen entwickeln sich nahezu pausenlos weiter. Damit du nicht den Kopf verlierst, findest du in dem Artikel alle in 2018 bisherigen Änderungen an den sozialen Netzwerken, wie z.B.: 

  • Facebook Ads Manager & News Feed wurden überholt 
  • Instagram ermöglicht Hashtags zu folgen und Regramming 

(via Social Media Today)

Das war es für diese Woche 

Wenn du kein Briefing mehr verpassen willst, melde dich jetzt für unseren Newsletter an! 

Verwandte Beiträge

Denise Simon

Content- und Social-Media-Marketing bei dirico.io

Vielen Dank!

Du erhältst in Kürze eine E-Mail.

Laden

Gefällt dir dieser Artikel?
Abonniere unseren Newsletter!

Bitte überprüfe die markierten Felder und versuche es erneut.
Es ist ein Fehler aufgetreten.