New Work Morning Webinar: dirico.io in der internen Kommunikation

Veröffentlicht am 7. März 2018 in dirico.io von

Arbeiten 4.0, New Work, Digital Workplace, neue Arbeitswelt: Das sind die Themen des New Work Morning Webinars von T-Systems. In der Live-Webinarreihe dreht sich alles einen ganzen Morgen lang darum, wie die Arbeitswelt von heute und morgen gestaltet werden kann.

Am 15. März ab 9:00 Uhr widmet sich das Format dem Thema interne Kommunikation und der Frage, wie diese Form der Kommunikation, als eine wichtige Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg ihre Wirkung entfalten kann.

Sascha Böhr (CEO & Founder von dirico.io) wird in seinem Webinar-Slot live vorstellen, wie Teams der Unternehmenskommmunikation und der internen Kommunikation dirico.io einsetzen können und wie sie von der All-In-One-Software profitieren.

Live Webinar dirico.io: Die All-In-One-Software für perfekt orchestrierte Kommunikation

Das Intranet, CEO- und Themen-Blogs, Newsletter, die Mitarbeiter-App, interne Videoportale und andere Kanäle wollen laufend befüllt werden. Ohne Teamarbeit mit klaren Prozessen, einer definierten Content-Strategie und unterstützenden Tools bei der Ideensammlung, Content-Erstellung und -Verbreitung ist hier schnell ”Land unter”. Hier kommt die ganzheitliche Orchestrierung der Unternehmenskommunikation ins Spiel. Wir zeigen Ihnen anhand der Software-Plattform dirico.io, wie sich Ihre Unternehmenskommunikation ganzheitlich orchestrieren lässt. Erfahren Sie, wie sich spannende Inhalte auf Basis einer definierten Content-Strategie im Team erstellen und abstimmen lassen. Mit minimalem Aufwand und maximaler Effizienz. Und wie Ihr ganzes Unternehmen davon profitiert.

(Quelle T-Systems)

Interessiert? Dann warte nicht darauf, dass sich das Thema interne Kommunikation von selbst regelt, sondern melde dich jetzt zu dem New Work Morning Webinar am 15. März ab 9:00 Uhr an.

Verwandte Beiträge

Denise Simon

Content- und Social-Media-Marketing bei dirico.io

Vielen Dank!

Du erhältst in Kürze eine E-Mail.

Laden

Gefällt dir dieser Artikel?
Abonniere unseren Newsletter!

Bitte überprüfe die markierten Felder und versuche es erneut.
Es ist ein Fehler aufgetreten.