Plattform
Lösungen
Services
Preise
Ressourcen
Über uns
Jetzt kostenlos testen

Globale Unternehmen & Konzerne

Unternehmen und Konzerne, die auf der ganzen Welt tätig sind, stehen bezüglich Marketing und Unternehmenskommunikation vor besonderen Herausforderungen. Um eine weltweit konsistente Kommunikation zu gewährleisten, müssen sowohl die Teams als auch der Content zentral orchestriert werden. Heute kann dem nur bedingt Rechnung getragen werden. In vielen Unternehmen fehlt eine zentrale Plattform, die eine solche Orchestrierung leisten kann.

dirico Icon Globale Unternehmen
dirico

Die Herausforderungen

Vor allem mit den folgenden Herausforderungen müssen sich globale Unternehmen und Konzerne auseinandersetzen:

  • Koordination & Kollaboration von Teams an unterschiedlichen Standorten
  • Mehrsprachigkeit der Teams & der Kommunikationsmaßnahmen
  • Content-Produktion für viele verschiedene Zielgruppen & Märkte
  • Übersichtlichkeit über alle laufenden & geplanten Kampagnen
  • Transparenz in der Themen- & Redaktionsplanung
  • Effiziente Ressourcensteuerung
  • Vermeidung von Doppelarbeit
  • Auswertung der Maßnahmen nach Themen, Kanälen & Regionen

Der Corporate Newsroom in der
Unternehmens­kommunikation

Einblick in dirico: Timeline Ansicht

Viele globale Unternehmen und Konzerne haben auf die Herausforderungen an das Marketing und die Unternehmenskommunikation reagiert und einen Corporate Newsroom eingeführt. Der Newsroom steht als zentrale Steuerungseinheit vor allem für:

  • ein strategisches Vorgehen
  • eine themenzentrierte Denkweise
  • klare Verantwortlichkeiten und Rollen

Klassischerweise profitieren die Mitglieder des Newsrooms von kurzen Wegen und direktem Austausch in einem Großraumbüro. Trotzdem ist auch ein digitales Planungstool für jeden Newsroom obligatorisch. Für weltweit verteilte Teams ist es umso wichtiger, dass alle Prozesse virtuell abgebildet werden können. Eine Ansammlung monofunktionaler Tools ist daher nicht zielführend. Es braucht eine Plattform für den gesamten Content-Workflow.

Einblick in dirico: Erstellung eines Cross-Post

Eine zentrale Content-Collaboration-Plattform

Mit dirico haben wir eine Content-Collaboration-Plattform entwickelt, die den hohen Ansprüchen globaler Unternehmen und Konzerne standhält. Versammeln Sie alle Mitglieder von Marketing- und Kommunikationsteams an einem virtuellen Ort. Stellen Sie sicher, dass die weltweite Kommunikation perfekt aufeinander abgestimmt ist, wichtige Informationen und Assets geteilt werden und Doppelarbeit vermieden wird.

Einblick in dirico: Timeline Ansicht 2

Von der Planung bis zur Analyse

In dirico planen Sie alle Ihre Kommunikationsmaßnahmen – von der Pressemitteilung über den LinkedIn-Beitrag bis hin zum Pinterest-Pin. Sie veröffentlichen Content auf Ihren Social-Media-Profilen direkt aus dirico heraus – oder Sie planen ihn vor und lassen ihn automatisch zum gewünschten Zeitpunkt erscheinen. Sie legen selbst definierte Sicht-, Kanal-, Objekt-, Freigabe- und Publikationsrechte fest und halten somit alle Compliance- und Datenschutzrichtlinien ein. Sie analysieren die Performance Ihrer Kanäle und filtern die Analyse ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Abteilungs- und standortübergreifende Kollaboration

Bei all diesen Aufgaben ist dirico auf optimale Kollaboration in großen Teams ausgelegt. Hier eine Auswahl der kollaborativen Funktionen von dirico:

dirico Icon Ideenmanagement

Einreichung und Diskussion von Ideen

dirico Icon Presse

Umfangreiche Briefing-Masken

dirico Icon Referenzen

Interne und externe Freigabe-Workflows

dirico Icon Dialog

Kommentarfunktion

dirico Icon Digital Asset Management

Digital Asset Management & geteilte Medienbibliothek

dirico Icon Teams

Feingranulares Rollen- & Rechtekonzept

dirico Icon Consulting

Versionierung & Nachverfolgung von Änderungen

dirico Icon Kalander

Wählbare Ansichten: Tabelle, Kalender, Kanban, Zeitleiste

Orchestrieren Sie Ihre Kommunikation. Weltweit. Transparent. Effizient.

Überzeugen Sie sich selbst. Buchen Sie jetzt einen Termin für eine Webdemo und starten Sie anschließend in eine kostenfreie Testphase.