Plattform
Lösungen
Services
Preise
Ressourcen
Über uns
Jetzt kostenlos testen

Digital Asset Management

Das Digital Asset Management (DAM) von dirico funktioniert wie eine eigene Cloud. Es ermöglicht Ihnen eine übersichtliche Ablage aller relevanten Dateien – dank einer klaren und tiefgehenden Ordnerstruktur, einer Suchfunktion, Filtern und vielen weiteren Funktionen. Und das Beste: Alles wird auf europäischen oder wahlweise deutschen Servern der Microsoft Azure Cloud gehostet.

dirico Icon Digital Asset Management

Übersichtliche Strukturierung Ihrer Assets

Erschaffen Sie eine übersichtliche Dateienstruktur, indem Sie Ordner und Unterordner anlegen. Durch die Baumstruktur sehen Sie jederzeit die Hierarchie und Zugehörigkeit Ihrer Ordner und Assets. Ordnerbezogene Farben und Beschreibungen helfen Ihnen dabei, direkt den richtigen Ablageort für Ihre Assets zu finden.

Kreieren Sie plattformspezifische Asset-Varianten

Die bearbeiteten Assets lassen sich als neue Datei abspeichern oder als Variante des Original-Assets. Der Vorteil: Sie sehen im DAM zunächst nur das Original-Asset und gelangen per Klick zu einer Übersicht mit allen Varianten. So bleiben Ihre Ordner auch dann übersichtlich, wenn Sie viele Asset-Varianten für die Publikation auf verschiedenen Netzwerken erstellen.

Weitere Funktionen

dirico Icon weitere Funktionen

Versehen Sie Ihre Assets mit relevanten Daten

Sie können jedes Asset mit Hintergrundinformationen versehen. Handelt es sich zum Beispiel um Stockmaterial, können Sie das Ablaufdatum der Nutzungslizenz eintragen und so sicherstellen, dass es nur im erlaubten Zeitraum verwendet wird.

dirico Icon weitere Funktionen

Optimieren Sie Ihre Fotos und Grafiken im Foto-Editor

Schneiden Sie Ihre Grafiken und Bilder auf die gängigen Social-Media-Bildgrößen zu – mithilfe des Foto-Editors. Hier können Sie neben Filtern auch Text über Ihre Bilder legen und weitere Bearbeitungen vornehmen.

dirico Icon weitere Funktionen

Erfahren Sie, wo Assets verwendet wurden

Greifen Sie aus Ihren Assets heraus auf die Maßnahmen zu, die das jeweilige Asset beinhalten. Bei Überschreiten der Nutzungsdauer von Stockmaterial können Sie so schnell und einfach Inhalte identifizieren, in denen das Asset genutzt wurde.

Das eigene Digital Asset Management anbinden

Einige Unternehmen verfügen bereits über ein DAM. Daher bietet dirico die Möglichkeit, die Lösungen anderer Anbieter mit einer API zu integrieren. Die Voraussetzungen für eine solche Integration erörtern unsere Technologieexperten gerne mit Ihnen gemeinsam.

Testen Sie dirico

Beantragen Sie jetzt Ihre kostenfreie Testlizenz. Sie können 14 Tage lang die Funktionen von dirico testen und sich davon überzeugen, warum unsere Content-Collaboration-Plattform auch in Ihrem Unternehmen zum Einsatz kommen sollte.