Plattform
Lösungen
Services
Preise
Ressourcen
Über uns
Jetzt kostenlos testen

247GRAD Labs unter den Top 50 der am schnellsten wachsenden Unternehmen

Mit 585,92 Prozent Wachstum schafft es 247GRAD Labs auf Platz 15 der Deloitte Technology Fast 50 – und gehört damit zu den Top 50 der am schnellsten wachsenden Unternehmen in Deutschland.

247GRAD Labs unter den Top 50 der am schnellsten wachsenden Unternehmen

Koblenz, 2. Dezember 2020. 247GRAD Labs ist mit dem Deloitte Technology Fast 50 Award ausgezeichnet worden. Die Platzierungen basieren auf dem prozentualen Umsatzwachstum der letzten vier Geschäftsjahre. 247GRAD Labs konnte ein Wachstum von 585,92 Prozent in diesem Zeitraum erzielen.  

Treiber der Entwicklung ist die Content-CollaborationPlattform dirico Mit der Software der Koblenzer erledigen Unternehmen ihre Themen- und Redaktionsplanung und ihr Social-Media-Management – von der Planung über die Kreation und Distribution bis hin zur Analyse. 

Sascha Böhr, Gründer und CEO von 247GRAD Labs, freut sich über die Auszeichnung: „Der Preis beweist, dass wir mit dirico auf dem richtigen Weg sind. Es ist eine Auszeichnung für das gesamte Team.“ Chief Operating Officer (COO) Fatih Temel sagte: „Zu den 50 am schnellsten wachsenden Tech-Unternehmen in Deutschland zu gehören, entspricht 100 Prozent unserer Unternehmensphilosophie: Impact erreichen, und das in Hochgeschwindigkeit. Wir sind stolz auf diese Auszeichnung!Thorsten Zeutzheim, CoFounder und Chief Technology Officer (CTO) ergänzte: „Bei der Entwicklung von dirico haben wir von Anfang an darauf geachtet, zukunftsfähige Technologien einzusetzen.Mehr als 150 Unternehmen setzen bei ihrer Unternehmenskommunikation mittlerweile auf die Plattform aus Koblenz. 

In einer virtuellen Preisverleihung mit Moderatorin Tijen Onaran würdigte Deloitte am Montagabend die Gewinner des Deloitte Fast50-Awards. Die Teilnehmer waren per Videokonferenz zusammengeschaltet.

In einer virtuellen Preisverleihung mit Moderatorin Tijen Onaran (zweite von rechts oben) würdigte Deloitte am Montagabend die Gewinner des Deloitte Technology Fast50 Awards. Die Teilnehmer waren per Videokonferenz zusammengeschaltet.

 

„Die Preisträger des Deloitte Technology Fast 50 zeigen mit ihren Produkten und Services, wie sich Innovationen und unternehmerischer Erfolg vereinen lassen“, erklärt Dr. Andreas Gentner, Partner und Leiter des Bereichs Technology, Media & Telecommunications EMEA bei Deloitte. „Ich wünsche unseren Teilnehmern und Preisträgern alles Gute für ihre unternehmerische Zukunft. Ihr Erfolg stimmt optimistisch für den Tech-Standort Deutschland.  

Über das Unternehmen 247GRAD Labs

Die 247GRAD Labs GmbH ist ein Software-Unternehmen aus Koblenz. Das von Sascha Böhr gegründete und heute mehr als 60 Mitarbeitende starke Unternehmen entwickelt und vertreibt die Content-Collaboration-Plattform dirico. 

Über dirico

Unternehmenskommunikation, Marketing, Corporate Newsrooms und Agenturen – hier kommt die Content-Collaboration-Plattform dirico zum Einsatz. Sie hilft Unternehmen dabei, die Planung, Erstellung, Veröffentlichung und Analyse all ihrer Kommunikationsmaßnahmen einfacher, transparenter und effizienter zu gestalten.

Über Deloitte

Deloitte erbringt Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Risk Advisory, Steuerberatung, Financial Advisory und Consulting für Unternehmen und Institutionen aus allen Wirtschaftszweigen; Rechtsberatung wird in Deutschland von Deloitte Legal erbracht. Mit einem weltweiten Netzwerk von Mitgliedsgesellschaften in mehr als 150 Ländern verbindet Deloitte herausragende Kompetenz mit erstklassigen Leistungen und unterstützt Kunden bei der Lösung ihrer komplexen unternehmerischen Herausforderungen. Making an impact that matters – für die rund die 312.000 Mitarbeitenden von Deloitte ist dies gemeinsames Leitbild und individueller Anspruch zugleich.   

Deloitte bezieht sich auf Deloitte Touche Tohmatsu Limited („DTTL“), eine „private company limited by guarantee“ (Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach britischem Recht), ihr Netzwerk von Mitgliedsunternehmen und ihre verbundenen Unternehmen. DTTL und jedes ihrer Mitgliedsunternehmen sind rechtlich selbstständig und unabhängig. DTTL (auch „Deloitte Global“ genannt) erbringt selbst keine Leistungen gegenüber Mandant*innen. Eine detailliertere Beschreibung von DTTL und ihren Mitgliedsunternehmen finden Sie auf http://www.deloitte.com/de/UeberUns 

Kontakt 247GRAD Labs:
Philipp Scherber 

Content Marketing Manager
247GRAD Labs GmbH
presse@dirico.io
www.dirico.io
Telefon +49 261 134 941 93 

Pressebilder und Logo:
https://www.dirico.io/presse/ 

Philipp Scherber

Philipp Scherber

Der gebürtige Neuwieder kehrte nach 10 Jahren in Trier (Bachelor-Studium Geschichte und Medienwissenschaft) und Köln (Master-Studium Geschichte, Volontariat und stv. Chefredakteur BANKINGNEWS) zurück in die alte Heimat und arbeitet seit November 2019 als Content Marketing Manager im Team von dirico.